Homepage,  
 Verfasser
Einführung
Ursachen
Untersuchung
Diagnostische  
 Angebote
Behandlung
Therapeutische 
 Angebote
Indikationen
Organisatorische  
 Hinweise
Hinweise für 
 Privatpatienten
Hinweise für 
 Kassenpatienten
Klinikdaten
Kontakt
weitere  
 Internetseiten
Bildgalerie
Einführung

Kurzatmigkeit  bzw. Atemnot (Dyspnoe) kann auf unterschiedliche mögliche Ursachen zurückführbar sein.

Einerseits können diverse akute und chronische Erkrankungen von Bronchien und Lunge zu Atemnot führen. Andererseits kann Atemnot auch als Symptom verschiedener Herzerkrankungen auftreten. Schliesslich können auch einige neurologische, entzündlich-rheumatische und orthopäische Erkrankungen im Falle einer Brustskelettbeteiligung zu Einschränkungen  der Atemreserve mit Kurzatmigkeit führen.

Diese Ursachenpalette bedingt die Notwendigkeit einer sorgfältigen Diagnostik, um im Falle einer bestehenden Kurzatmigkeit die jeweils zu Grunde liegende Erkrankung festzustellen und eine entsprechende adäquate Behandlung einleiten zu können.

In der Meduna-Klinik ist die Möglichkeit gegeben, mit umfangreichen Untersuchungen insbesondere internistische Ursachen bestehender Kurzatmigkeit abzuklären und einer Behandlung zuzuführen.

 

Copyright: Prof. Dr. Piper, Meduna-Klinik, 56864 Bad Bertrich,
Tel.: 02674 / 182 0, Fax: 02674 / 182 3182

 

[Homepage,  Verfasser]
[Einführung]
[Ursachen]
[Untersuchung]
[Diagnostische  Angebote]
[Behandlung]
[Therapeutische Angebote]
[Indikationen]
[Organisatorische Hinweise]
[Hinweise für Privatpatienten]
[Hinweise für Kassenpatienten]
[Klinikdaten]
[Kontakt]
[weitere  Internetseiten]
[Bildgalerie]